Schüler lernen im Sommercamp Berufe kennen

Einblicke in unterschiedliche Branchen und Berufe bekommen Schülerinnen und Schüler im Sommercamp "Wirtschaft". Camp I im Juli ist ausgebucht. Aber für Camp II vom 7. bis 11. August sind noch wenige Plätze frei. Das Sommercamp wird vom Verein Arbeitsleben Wirtschaft Schule, kurz Alwis, veranstaltet. In praxisorientierten Workshops schnuppern die Teilnehmer unter anderem in den Alltag einer Orthoptistin oder eines Software-Consultants. Sie forschen in Laboren und sammeln Wirtschaftswissen. Teamaktivitäten, wie ein Drachenboot-Rennen, runden das Angebot ab.

Camp II richtet sich an Schüler, die nach den Sommerferien Kurse der gymnasialen Oberstufe besuchen. Die Teilnahme inklusive Übernachtung in der Jugendherberge Saarbrücken kostet 50 Euro.

Infos: www.alwis-saarland.de , E-Mail: s.glaeser@alwis-saarland.de, Tel. (06 81) 302-6 40 33