Schnellschwimmer und Aqua-Jogger kommen in Bädern auf ihre Kosten

Schnellschwimmer und Aqua-Jogger kommen in Bädern auf ihre Kosten

Die Saarbrücker Bädergesellschaft bietet Schnellschwimmern und Triathleten jetzt die Möglichkeit, auf eigens abgetrennten Bahnen zu trainieren. Auch für Rückenschwimmer und Aqua-Jogger gibt es Angebote.

Mit einer speziell abgesperrten Bahn für Sportschwimmer bietet die Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken ab sofort allen Schnellschwimmern eine neue Trainingsmöglichkeit an. Wer Schwimmen leistungsorientiert betreiben will oder sich auf seinen nächsten Triathlon vorbereiten möchte, hat jetzt jeden Samstag von 11 bis 15 Uhr im Dudweiler Schwimmbad die Möglichkeit, auf zwei extra abgetrennten "Speedbahnen" ungestört zu trainieren. Das teilt die Bäderbetriebsgesellschaft mit. Eine Anmeldung ist nur vor Ort beim Schwimmmeister erforderlich.

Wer dem Temposchwimmen lieber das gesundheitsorientierte Rückenschwimmen vorzieht, dem wird in den Bädern in Fechingen und Altenkessel an verschiedenen Tagen und Zeiten eine speziell abgetrennte Rückenschwimmbahn zur Verfügung gestellt. Eine Rückenschwimmbahn ist im Kombibad Altenkessel mittwochs von 11.30 bis 12.30 Uhr und freitags von 18.30 bis 19.30 Uhr gesperrt, im Kombibad Fechingen mittwochs von 11.30 bis 12.45 Uhr und freitags von 18.45 bis 19.30 Uhr.

Für Fitnessbegeisterte starten im Februar und März in den Saarbrücker Bädern wieder die neuen Aqua Jogging Kurse. Ein Aqua-Gürtel sorgt dabei für den notwendigen Auftrieb, sodass die Teilnehmer fast schwerelos joggen können. Aqua Jogging ist für Personen jeden Alters und Fitness-Levels geeignet. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Außerdem bieten die Saarbrücker Bäder jeden Mittwochvormittag einen speziellen Aqua-Gymnastik- und Aqua-Jogging-Mix an. Bei flotter Musik und unter Anleitung soll den Teilnehmern in den Kursen vor allem Spaß an der Bewegung vermittelt werden.

Ein aktuelles Kursprogramm in den Bädern informiert über das Angebot, die Kurszeiten und Preise.

Informationen sind erhältlich bei der Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken, Hohenzollernstraße 104-107, 66117 Saarbrücken,

Tel. (06 81) 58 70.

vvs-konzern.de