Schlägerei in Jägersfreude

Jägersfreude. Ein 17-Jähriger aus Gersweiler wurde in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr bei einer Schlägerei vor der Gaststätte Blechhammer in Jägersfreude in der Weiherstraße verletzt. Das teilte die Polizei mit. Mehrere Personen waren in die Prügelei verwickelt. Ein Unbekannter schlug dem 17-Jährigen eine Flasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt eine Platzwunde

Jägersfreude. Ein 17-Jähriger aus Gersweiler wurde in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr bei einer Schlägerei vor der Gaststätte Blechhammer in Jägersfreude in der Weiherstraße verletzt. Das teilte die Polizei mit. Mehrere Personen waren in die Prügelei verwickelt. Ein Unbekannter schlug dem 17-Jährigen eine Flasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt eine Platzwunde. Während der Prügelei demolierte ein anderer Unbekannter den Preisaushang-Kasten der Gaststätte Blechhammer und eine Seitenscheibe eines in der Nähe geparkten Pkws. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung