Scherf-Lesung jetzt in der Gebläsehalle

Aufgrund der großen Nachfrage muss die Lesung von Henning Scherf „Grau ist bunt – Was im Alter möglich ist“ am Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr, in die Gebläsehalle verlegt werden.

Das teilt die Kreisverwaltung mit.