| 20:26 Uhr

"Savoy Truffle" gibt drei Konzerte im Theater im Viertel

Saarbrücken. Zu einer Zeit, in der sich "Leistung wieder lohnen" muss, in der Pop-Azubis bei Casting-Shows "hart an sich arbeiten", bildet die Saarbrücker Band Savoy Truffle den musikalischen Gegenentwurf - mit ihrer Weigerung, an der Karriere zu feilen und stattdessen unbeschwert von kommerziellen Zwängen ihrer Liebe zur Popmusik zu frönen

Saarbrücken. Zu einer Zeit, in der sich "Leistung wieder lohnen" muss, in der Pop-Azubis bei Casting-Shows "hart an sich arbeiten", bildet die Saarbrücker Band Savoy Truffle den musikalischen Gegenentwurf - mit ihrer Weigerung, an der Karriere zu feilen und stattdessen unbeschwert von kommerziellen Zwängen ihrer Liebe zur Popmusik zu frönen. Dabei lotet die neunköpfige Band die Möglichkeiten zwischen Pop, Latin, Folk und Rock aus. Savoy Truffle gibt drei Konzerte im "Theater im Viertel", auf deren Programm insbesondere die Lieder der aktuellen CD stehen. redFreitag, 25./Samstag, 26. Januar, 20 Uhr, und Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr. Eintritt: 12/7 Euro. Karten: (06 81) 3 90 46 02 oder karten@dastiv.de.