Sauberkeit kann eigentlich jeder

Natürlich entsteht auf Spielplätzen Müll. Allein der Verbrauch an Taschentüchern für Rotznasen dürfte täglich ganze Abfalleimer füllen.

Die Stadt betreibt für die Reinigung zwar einen hohen Aufwand. Trotzdem sieht es auf dem ein oder anderen Spielplatz aus wie auf einer Müllhalde. Da hilft kein Geplärre nach der Stadtverwaltung. Es wäre schon hilfreich, wenn Eltern und Besucher ihre Kippen nicht auf den Boden werfen würden, sondern in den Mülleimer.