Sales Summer School war mit rund 60 Teilnehmern ausgebucht

Am 18. und 19. September veranstalteten die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar (gwSaar) und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htwsaar) die "Sales Summer School 2014". Der Workshop im Atrium in der Franz-Josef-Röder-Straße richtete sich an Vertriebsmitarbeiter , vertriebsinteressierte Masterstudenten und Handelsgesellschaften.

Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Saar LB und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr. Mit über 60 Teilnehmern war die lebendige Veranstaltung ausgebucht. Reale Fallbeispiele wurden bearbeitet, Ideenskizzen und erste Vertriebsideen entwickelt. Mit von der Partie waren auch Unternehmer, die sich für das Saarland als Firmen-Standort interessieren. Das teilen die Veranstalter mit.