| 00:00 Uhr

Saarbrücker Ruderer belegen Platz fünf bei Handicap-Rennen

Saarbrücken. Die Masters-Ruderer des RV Saarbrücken haben vor Kurzem beim „Brugge Boat Race“ in Brügge (Belgien) den fünften Platz in einem 40-Boote-Feld belegt. red

Das Rennen über fünf Kilometer wurde im Handicap-Modus ausgetragen: Die Zeiten wurden durch einen Gewichtungsfaktor relativiert, der sich aus Bootsklasse, Bootstyp, Alter und Geschlecht des Teams ergeben hatte. Für den Saarbrücker Vierer waren Brigitte und Volker Schmitt sowie Esther und Christoph König am Start.