Saarbrücker Rathaustreppe wird ab Montag saniert

Ab Montag, 18. April, saniert die Landeshauptstadt Saarbrücken die große Treppe zum Haupteingang des Rathauses St. Johann. Einzelne Blockstufen sollen neu ausgerichtet und Fugen erneuert werden, teilte die Stadtpressestelle mit.

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise, sodass Besucher das Rathaus auch während der Sanierung über die Treppe erreichen können.

Wann an den Blockstufen gearbeitet werden kann, hänge vom Wetter ab. Die Bauarbeiten sollen bis voraussichtlich Mitte Mai dauern.