1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Saarbrücken informiert Flüchtlinge jetzt auch per Smartphone

Saarbrücken informiert Flüchtlinge jetzt auch per Smartphone

Die Landeshauptstadt bietet in der Saarbrücken-App nun Informationen für Flüchtlinge in Englisch, Arabisch und Deutsch an. "Die Infos in der App machen es den Flüchtlingen leichter, sich in unserer Stadt zurechtzufinden und sich in den Alltag zu integrieren", erläutert Oberbürgermeisterin Charlotte Britz das neue Angebot: "Sie in der Saarbrücken-App zu bündeln, macht Sinn, denn viele Flüchtlinge besitzen ein Smartphone." Die Informationen in der App geben einen Überblick über Anlaufstellen und Beratungsangebote in Saarbrücken : Wo kann ich Deutsch lernen?

Wo geht mein Kind zur Schule? Wo finde ich günstige Kleider und Möbel? Was mache ich im Krankheitsfall? Auf diese Fragen und viele mehr gibt die Saarbrücken-App Antworten. Auch auf der Internetseite der Stadt sind die Informationen abrufbar. Das teilt die Stadtpressestelle mit.

saarbruecken.de/refugees

saarbruecken.de/fluechtlinge