| 20:11 Uhr

Saar-CDU hofft auf bundesweites Radwege-Pilotprojekt

Saarbrücken. Die Saar-CDU hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU ) vorgeschlagen, ein Netz aus Radschnellwegen im Saarland als bundesweites Pilotprojekt zu fördern. Dobrindt will ein millionenschweres Förderprogramm zum Radwege-Ausbau auflegen. "Das Saarland ist aufgrund seiner Bevölkerungsdichte hervorragend für die Umsetzung eines solchen Pilotprojekts geeignet", sagte CDU-Generalsekretär Roland Theis . Durch ein Radschnellwegenetz könten im Großraum Saarbrücken grenzüberschreitend knapp 750 000 Menschen die Landeshauptstadt mit dem Fahrrad erreichen. red