Rollerfahrer stößt mit Auto zusammen

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein Rollerfahrer (59) aus Saarbrücken nach einem Unfall am Samstag gegen 12 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden.

Den Unfallermittlern zufolge war der Mann in der Burbacher Hochstraße hinter mehreren Autos in Richtung Innenstadt unterwegs. Als ein vor ihm fahrender 53-Jähriger aus Ottweiler bremsen musste, prallte der Roller auf das Auto , und der Rollerfahrer stürzte. Das teilte am Sonntag die Polizeiinspektion Burbach mit.