Röchling-Kicker treffen das Tor nicht

Köllertal/Völklingen Abitur vor einem halben Jahrhundert 13 Schüler des früheren Realgynasiums in Völklingen, heute Einsteingymnasium, haben vor 50 Jahren ihr Abitur gemacht. Zum Jubiläum trafen sie sich und erinnerten sich gerne an viele ihrer Streiche, die sie den Lehrern gespielt haben.

>

Sport regional

Röchling-Kicker treffen das Tor nicht

Fußball-Oberligist Röchling Völklingen hat den Sieg gegen den SV Gonsenheim verschenkt. Der Tabellenletzte hatte unzählige Torchancen, brachte den Ball aber nicht einmal im gegnerischen Kasten unter. "Eine gefühlte Niederlage", kommentierte Röchling-Trainer Günter Erhardt das 0:0. >

Wahlschied

Markt für Modelleisenbahner

Zum 36. Modellbahnmarkt laden die Modelleisenbahnfreunde Heusweiler für Sonntag, 16. März, 10 bis 16 Uhr, ins Sport- und Kulturhaus Wahlschied ein. Bei der Börse können Modellbahnfans auf über 160 Metern Tischlänge zahlreiche Angebote begutachten. Neben Fahrzeugen aller möglichen Spurgrößen wird auch Zubehör und Literatur angeboten. Zudem kann die Modellbahn-Anlage des Vereins im Clubraum der alten Schule besichtigt werden.

Heusweiler

Heute lauertder Blitzer

Die Gemeinde Heusweiler kündigt Geschwindigkeitsmessungen in allen Ortsteilen an, und zwar für den heutigen Montag. Die Gemeindeverwaltung betont zudem, dass auch außerhalb der festgesetzten Termine Kontrollen nicht ausgeschlossen sind.

Püttlingen

Rotes Kreuz bittet um Blutspenden

Der Ortsverein Püttlingen im Deutschen Roten Kreuz (DRK) bittet in Zusammenarbeit mit dem DRK-Blutspendedienst in Bad Kreuznach um Blutspenden. Gelegenheit dazu ist am Donnerstag, 20. März, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Peter-Wust-Schule in Püttlingen, teilt das DRK mit.

Walpershofen

Generalversammlungbeim Kirchbauverein

Der evangelische Kirchbauverein Walpershofen-Herchenbach lädt für Sonntag, 16. März, 17 Uhr, zur Generalversammlung in den Vereinsraum der Köllertalhalle ein. Auf der Tagesordnung stehen auch Ergänzungs- und Nachwahlen. Der Verein kümmert sich um den Friedhof in der Herchenbacher Straße. Weitere Informationen beim Vorsitzenden Rolf Fricke, Telefon (0 68 06) 71 41.