Reise in die fantastische Welt der Geschichten

Die Märchenerzählerin Simone Wanzek-Weber von der Märchenquelle Elfen-Tau aus Erding gastiert wieder beim St. Wendeler Märchenfest. Für die ganz Kleinen gibt es in der Stadt- und Kreisbibliothek eine Erzählecke.

Stadt und Landkreis laden kleine und große Märchenfreunde zum St. Wendeler Märchenfest am Samstag und Sonntag, 29. und 30. März, ins Mia-Münster-Haus St. Wendel, ein.

Die Aufführungen finden in den Räumen des Museums St. Wendel im Mia-Münster-Haus statt. Für kleinere Kinder, für die sich die Märchenaufführungen noch nicht eignen, gibt es in der Stadt- und Kreisbibliothek eine Erzählecke, in der diese bei freiem Eintritt in die Welt der Märchen hineinschnuppern können. Ein Bastel-, Spiel- und Kreativprogramm mit dem Titel "Märchenhaftes mit Sonni Sonnenschein" rundet das Angebot ab und verkürzt die Pausen zwischen den einzelnen Vorstellungen.

Auch in diesem Jahr ist die Märchenerzählerin Simone Wanzek-Weber von der Märchenquelle Elfen-Tau aus Erding zu Gast. Sie präsentiert folgendes Programm: Samstag, 14.30 Uhr: Schneewittchen (Filzfigurentheater), 16 Uhr: Aschenputtel (Filzfigurentheater), Sonntag, 14.30 Uhr: Aschenputtel und um 16 Uhr Rumpelstilzchen (Figuren-Erzähl-Theater am Spinnrad). Die Stücke sind für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Franka und Andreas Kilger vom Theater Knuth aus Holzheim zeigen am Samstag und Sonntag, jeweils um 14.30 Uhr "Prinzessin Piparella und die 24 Ritter" und um 16 Uhr "Die Gänsemagd". Das Märchen Prinzessin Piparella und die 24 Ritter ist ein sehr frei nach dem Grimmschen Märchen "König Drosselbart" erzähltes Marionettenspiel für Kinder ab drei Jahren. Die Gänsemagd ist ein Figurentheater mit Handpuppen, das für Kinder ab fünf Jahren geeignet ist.

Anlässlich des Märchenfestes präsentieren Kreisstadt St. Wendel und Landkreis St. Wendel außerdem am Samstagabend, 29. März, ab 20 Uhr, im Mia-Münster-Haus St. Wendel unter dem Motto "Geheimnisvolles Blattgeflüster - Märchen von zauberhaften Gewächsen und kostbaren Früchten" wieder Höhepunkte der Märchenerzählkunst für erwachsene und jugendliche Märchenfreunde ab zwölf Jahren. Die Märchenerzählerinnen Pia Müller, Livia Jansen und Simone Wanzek-Weber werden die Zuhörer in die spannende und fantastische Welt der Märchen und Mythen entführen. Eintritt: 2,50 Euro pro Person für eine einzelne Nachmittagsvorstellung. Karten: nur an der Tageskasse. Karten für die Abendveranstaltung: sechs Euro pro Person an der Abendkasse.

Programmänderungen sind vorbehalten. Info und Kartenreservierung: Telefon (0 68 51) 8 09 19 30 oder 8 01 51 02.