| 00:00 Uhr

Reihe „Musik im Film und Live-Musik“ geht in die zweite Runde

Heusweiler. In der Reihe „Musik im Film und Live-Musik“ zeigen die Aktion Kultur Heusweiler, die Gemeinde und das Filmtheater Heusweiler am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, Woody Allens Komödie „Radio Days“ von 1987. red

Erzählt wird aus dem amerikanischen Familienleben zu Zeiten des guten alten Dampfradios im Brooklyn der vierziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Mittelpunkt des Films ist der kleine Joe, der im Kreise seiner kauzigen Familie aufwächst. Integriert ist jede Menge traumhafter Musik aus der Zeit zwischen Jazz, Swing und Schnulze. Für die passende Live-Musik am Freitag im Filmtheater Heusweiler sorgt die Formation "Jazzy Listening", die sechsköpfige Band des Gitarristen Klaus Huckert.

Eintrittskarten für zwölf Euro gibt es im Bürgerbüro im Rathaus Heusweiler und bei Schreibwaren Altmeier in Holz.

aktion-kultur-heusweiler.de

kino-heusweiler.de