1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Reihe „Comedy im Frühling“ startet am Sonntag in Großrosseln

Reihe „Comedy im Frühling“ startet am Sonntag in Großrosseln

Am Sonntag, 26. April, startet erneut die viertägige Veranstaltungs-Reihe "Comedy im Frühling - Ein knallbunter Abend", die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal beziehungsweise mit den Gemeinden Großrosseln , Quierschied und Riegelsberg veranstaltet.

Eine komödiantische Reise durch die Abgründe des Glücks erwartet die Zuschauer mit dem Theaterprojekt der VHS Regionalverband Saarbrücken, Vitamin 3-T, die diesmal das Vorprogramm mit Ausschnitten aus "Don't happy - be worry! - reloaded" bestreiten.

Top-Act der Reihe ist Uli Boettcher mit seinem Programm "Ü40 - Die Party ist zu Ende!". Im Fokus steht das Leben des Mannes in den 40ern. Mit einem gehörigen Schuss Selbstironie bringt der Comedian diese Spezies Mensch dem Publikum näher: Die testosterongeschwängerten Zeiten sind vorüber, die Weisheit des Alters hat sich aber noch nicht eingestellt. Was Mann kennt, will oder kann er nicht mehr ... und was er will, weiß er noch nicht. Eines ist dabei ganz klar: Für ihn scheint die Party zu Ende zu sein.

Der Eintritt ist frei, es wird mit dem Hut gesammelt. Kostenlose Einlasskarten gibt es für den 26. April, 20 Uhr, in Großrosseln , Rosseltalhalle, unter Tel. (0 68 98) 44 91 12; für den 27. April, 20 Uhr, in Quierschied , Jahnturnhalle, unter Tel. (0 68 97) 96 11 17, für den 28. April, 20 Uhr in Friedrichsthal, Katholisches Vereinshaus, unter Tel. (0 68 97) 8 56 80 und für den 29. April, 20 Uhr, Riegelsberg, Riegelsberghalle, unter Tel. (0 68 06) 93 00.