Regionalverband fördert Schulen mit 20 000 Euro

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo hat Schecks im Gesamtwert von 20 000 Euro bei einer Feierstunde im Festsaal des Saarbrücker Schlosses übergeben. Die Prämien gingen an 93 Schulprojekte. Insgesamt wurden 126 Projekte von 27 Schulstandorten im Regionalverband eingereicht. "Dem Regionalverband als Schulträger ist es ein wichtiges Anliegen, diese Projekte an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen zu fördern. Sie steigern die gesellschaftliche Kompetenz der Schülerinnen und Schüler und stärken die Identifikation mit der eigenen Schule", erklärte Peter Gillo.

Im Verlauf der Ehrung stellten einige Schulen beispielhaft ihre Schulprojekte vor. Auch grenzüberschreitende Projekte waren traditionell vertreten. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo bedankte sich abschließend herzlich für das umfangreiche und qualitative Engagement und sagte auch für weitere Schulaktivitäten die Unterstützung des Regionalverbandes zu.