| 00:00 Uhr

Regierungschefin lädt zu Bürgersprechstunde

Saarbrücken. Entscheidung über Parteiausschluss vertagt Die Landesschiedskommission der Saar-Linken wird am Donnerstag, 20. Februar, ihre Entscheidung verkünden, ob der Pfarrer im Ruhestand, Karl Lambert, aus der Partei ausgeschlossen wird. Ute Kirch

Am Donnerstag hatte die Kommission über den entsprechenden Antrag des Bundestagsabgeordneten Thomas Lutze und des Linken-Fraktionschefs in der Regionalverbandsversammlung Jürgen Trenz beraten. Diese sehen sich durch Lambert verunglimpft, da dieser im August 2013 selbst gestaltete Karikaturen in Umlauf gebracht hat, auf denen ihnen Wahlfälschung vorgeworfen wird.

Grüne und CDU kritisieren Kahlschlag


Die Grünen-Fraktion will für die Plenarsitzung des Landtags am Mittwoch eine aktuelle Aussprache beantragen. Grund sind Abholz-Arbeiten an Landstraßen und Autobahnen im Saarland. Diese Arbeiten würden "kahlschlagartig" durchgeführt, kritisiert Fraktionschef Hubert Ulrich. Er vermutet dahinter wirtschaftliche Interessen der vom Landesbetrieb für Straßenbau beauftragten Firmen, die laut Ulrich das Holz als Brennstoff verkaufen dürfen. Auch Tobias Hans (CDU) kritisierte jede Form von Kahlschlag: "Wirtschaftliche Interessen dürfen nicht höher wiegen als der Naturschutz." Das Umweltministerium habe jedoch eine umfassende Prüfung angekündigt.

Regierungschefin lädt zu Bürgersprechstunde

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) lädt für Samstag, 22. März, zur Bürgersprechstunde in die Staatskanzlei ein. Ab 16 Uhr empfängt sie Bürger in ihrem Büro, wo diese ihre Anliegen vorbringen können. Anmeldungen sind erforderlich und bis 21. Februar möglich.

Anmeldungen nur unter Telefon (06 81) 5 33 13 (werktags zwischen 9 und 15 Uhr) oder per E-Mail an buerger@staatskanzlei.saarland.de

Bischof hält Vortrag über Religionsfreiheit



Auf Einladung der Union Stiftung spricht der Trierer Bischof Stephan Ackermann am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses zum Thema "Religionsfreiheit im Brennpunkt - Historische Bezüge und aktuelle Fragestellungen".

Anmeldung unter Telefon (06 81) 70 94 50 bis Freitag, 14. Februar

Demografie-Vortragbei der Union Stiftung

Zu einem Vortrag über den demografischen Wandel lädt die Saarbrücker Union Stiftung (Steinstraße 10) am kommenden Donnerstag, 13. Februar, um 18.30 Uhr ein. Es referiert Professor Tilman Mayer von der Universität Bonn. Thematisiert werden unter anderem die Alterung der Bevölkerung.

Anmeldung unter Telefon (06 81) 70 94 50