| 16:42 Uhr

Radfahrer (51) bei Zusammenstoß mit Saarbahn schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit der Saarbahn in Saarbrücken ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden.Location:Saarbrücken
Bei einem Zusammenstoß mit der Saarbahn in Saarbrücken ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden.Location:Saarbrücken FOTO: Becker & Bredel
Saarbrücken. Am Donnerstag (20.08.2015) gegen 15:05 Uhr ereignete sich in Saarbrücken am Cottbuser Platz ein Verkehrsunfall zwischen einer Saarbahn und einem Fahrradfahrer. Das meldet die Polizei. red


Die Polizei geht von folgendem Unfallhergang aus:

Die Saarbahn befuhr die Saarbahntrasse entlang der Lebacher Straße in Fahrtrichtung Cottbuser Platz, als der Fahrradfahrer (51) die Lebacher Straße überqueren wollte. Hierbei achtete der Radfahrer nicht auf die herannahende Saarbahn und reagierte auch nicht auf entsprechende akustische Warnsignale. Infolge dessen kam es zur Kollision.

Der Radfahrer zog sich schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu und wurde zur medizinischen Versorgung in ein städtisches Krankhaus verbracht. Der Saarbahnführer (54) erlitt einen Schock. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.