Prävention und Gesundheitsförderung

. Anlässlich der Kampagne „Das Saarland lebt gesund!“ veranstaltet die Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland (LAGS) am Mittwoch, 19.

März, 15 Uhr bis 19 Uhr, eine Projektbörse im Kultur- und Kongresszentrum Big Eppel in Eppelborn. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat der Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Andreas Storm übernommen. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter aus Bildungseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen, kommunaler Verwaltung, Betrieben sowie an alle Interessierten.

Viele unterschiedliche Aussteller informieren an Ständen über Projekte und Praxisbeispiele aus dem Bereich Prävention und Gesundheitsförderung (Ernährung, Bewegung, Sucht, Seelische Gesundheit, Betriebliches Gesundheitsmanagement) und stehen für Besucher als Ansprechpartner zur Verfügung, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Mit der Veranstaltung soll ein Einblick in die Möglichkeiten und die Vielfalt der Prävention und Gesundheitsförderung für diverse Zielgruppen (KiTa, Grundschule, Jugendliche, Kommunen, Betriebe, Senioren) geboten werden. So erhalten die Besucher Anregungen, um Themen in verschiedenen Lebensbereichen direkt mithilfe eines bestehenden Konzepts umzusetzen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

das-saarland-lebt-gesund.de