| 00:00 Uhr

Polizei sucht zwei Fahrerflüchtige

Saarlouis/Wallerfangen. Bei gleich zwei Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Saarlouis haben sich die Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit entfernt. Zunächst ereignete sich am Freitag in der Zeit von 21. red

45 bis 22.19 Uhr, ein Verkehrsunfall auf dem Großen Markt in Saarlouis. Hierbei wurde der VW Golf eines 21-jährigen Mannes aus Dillingen laut Polizei erheblich beschädigt.

Des Weiteren ereignete sich am Samstagnacht gegen 2.30 Uhr in der Hauptstraße in Wallerfangen, Höhe Bäckerei Welling, ein Auffahrunfall. Bei dem Unfall fuhr der Fahrer eines BMW auf den vorausfahrenden Transporter der Marke Iveco eines 50-jährigen Mannes aus Nalbach auf. Im Anschluss an das Unfallgeschehen entfernte sich der BMW-Fahrer laut Polizei von der Unfall örtlichkeit.

Für beide Unfälle sucht die Polizei Zeugen. Hinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis, Telefonnummer (0 68 31) 90 10.