Polizei sucht Zeugen des Unfalls auf der Brücke

Zwei Pkw stießen am Dienstag, 25. August, gegen 16.35 Uhr auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke zusammen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrer versichern, dass sie Grün hatten. Deshalb sucht die Polizei jetzt Zeugen des Unfalls.

Das teilt die Polizei mit. Der eine Wagen fuhr von Alt-Saarbrücken in Richtung City, der andere kam von der A 620 aus Richtung Mannheim und wollte nach Alt-Saarbrücken. Laut Polizei soll zum Zeitpunkt des Unfalls ein voller Linienbus auf der Brücke gewesen sein.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang beziehungsweise zur Ampelschaltung machen können, melden sich bei der Polizei-Inspektion St. Johann unter Tel. (06 81) 9 32 12 33.