| 00:00 Uhr

Poetische Spaziergänge starten mit Frühlingsgedichten

Saarbrücken. red

An ausgewählten Plätzen der Gartenanlage präsentiert die Schauspielerin Michaela Auinger Poesie und Prosa auf humorvoll-amüsante Weise. Jeder Literatur-Sonntag ist einer Dichterin, einem Dichter oder einem Motto gewidmet. Treffpunkt des poetischen Spaziergangs durch den Deutsch-Französischen Garten ist jeweils der DFG Nordeingang (Haupteingang Deutschmühlental) um 15 Uhr.

Am Sonntag, 29. März, startet die Veranstaltungsreihe mit dem Motto "Frühling". Die ersehnte Jahreszeit wird literarisch mit einem Strauß bunter Gedichte und kurzer Prosageschichten eingeläutet. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Reihe wird von der Landeshauptstadt unterstützt. Sie entfällt bei Regen oder Schnee.

Weitere Termine sind am 26. April, 31. Mai, 14. Juni, 26. Juli und 23. August.