Piraten: Grewenig fehlt Respekt vor dem Untersuchungsausschuss

Piraten: Grewenig fehlt Respekt vor dem Untersuchungsausschuss

Der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Meinrad Maria Grewenig , hat seine Zeugenaussage im Untersuchungsausschuss zum IV. Pavillon in der kommenden Woche nach Angaben der Piraten abgesagt.

Grund sei eine Auslandsreise. Fraktionschef Michael Hilberer nannte Grewenigs Absage eine "Verzögerungstaktik". Grewenig fehle der Respekt vor dem Untersuchungsausschuss. Grewenig habe als Zeuge eine Aussagepflicht, die nur aus wichtigen Gründen vorübergehend umgangen werden könne. Die Piraten wollen den ehemaligen Chef der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz zu den Gründen des von ihm veranlassten Baustillstands befragen.