| 19:36 Uhr

Persische Phantasien: Premiere in der Breite 63

Saarbrücken. Die beiden aus Teheran stammenden Musiker, Madjid Ghanipour (Gesang) und Haleh Hormozi (Klavier), präsentieren am Samstag, 3. September, 20 Uhr, im Kulturzentrum Breite 63 in Malstatt (Breite Straße) ihr Programm "Persische Phantasien". Sie spielen eigene Arrangements von Stücken iranischer Komponisten wie Maghsadi, Rohani, Aslani und Varujan. Dazu kommen romantische Lieder, die auf Gedichten alter persischer Poeten beruhen. Das Konzert wird vom Verein Kube - Kultur und Bewusstsein veranstaltet. red

Karten zu 10 Euro an der Abendkasse und unter Tel. (01 71) 5 36 13 70.