Oberbürgermeisterin gratuliert Olympiasiegerin Marozsán

"Ich bin sehr dankbar und stolz, ein Saarbrücker Mädchen zu sein." Mit diesen Worten verewigte sich Olympiasiegerin Dzsenifer Marozsán im Goldenen Buch der Landeshauptstadt Saarbrücken . Oberbürgermeisterin Charlotte Britz gratulierte Dzsenifer Marozsán zu ihren Erfolgen und rührte sie mit einer Reihe von Überraschungsgästen zu Tränen - unter anderem ehemalige Trainer und Mannschaftskolleginnen.

1996 kam die heute 24-Jährige mit ihren Eltern nach Saarbrücken und begann ihre Karriere beim 1. FC Saarbrücken . Neben dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen wurde Marozsán dieses Jahr auch zur Saar-Sportlerin des Jahres gewählt. Im Olympia-Finale gegen Schweden hatte Marozsán das 1:0 erzielt, am Ende gewannen die Fußballfrauen mit 2:1. Aktuell wohnt Marozsán in Lyon und spielt beim Fußballverein Olympique Lyon .

Mehr von Saarbrücker Zeitung