Nur sechs Kitas in Neunkirchen von Warnstreik betroffen

Kindertagesstätten in Saarbrücken und Neunkirchen dürften aufgrund des Streiks, zu dem Verdi und Beamtenbund aufgerufen haben, heute geschlossen bleiben. Im Großraum Saarbrücken sind Verdi zufolge 24 Kitas betroffen.

Notbetriebs-Kitas sind dort die Kita Füllengarten, die Kita Jägersfreude, die Kita Alt-Saarbrücken und die Kita Bruchwiese, teilte die Stadt Saarbrücken mit. Eltern sollen jedoch zuerst bei ihrer Stamm-Kita anfragen, in welchem Umfang sich diese am Streik beteiligen werde. In Neunkirchen seien lediglich sechs Kitas vom Streik betroffen, wie die Stadt mitteilte. Der Fröbel-Kindergarten in Wiebelskirchen, die Kita Wiebelskirchen, die Kita Furpach, die Kita Wellesweiler, die Kita Talstraße sowie die Kita Herrmannstraße beteiligen sich demnach am Streik beteiligen und sind geschlossen. Die Notfall-Kita werde in der Parkstraße in Neunkirchen eingerichtet. Aus pädagogischen Gründen würden allerdings nur Kinder von drei bis sechs Jahren aufgenommen, hieß es.

Mehr von Saarbrücker Zeitung