Neujahrsmusik in der Johanneskirche

Wie jedes Jahr laden die evangelische Kirchengemeinde St. Johann und die Freunde der Orgel- und Kirchenmusik am 1. Januar, 17 Uhr, zu ihrer Neujahrsmusik vor das Krippentransparent in die Saarbrücker Johanneskirche . Diesmal stehen Ochs und Esel im Mittelpunkt, die von der Krippe gleich zum "Karneval der Tiere" aufbrechen wollen - eine Musik, die vor allem für Familien mit Kindern geeignet ist.

Tünde Nagy spielt die Bearbeitung der Komposition von Camille Saint-Saens an der großen Kleuker-Orgel der Johanneskirche . Eintritt frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung