Neues Netzwerk zur Weiterbildung berät schon über 60 Unternehmer

Neues Netzwerk zur Weiterbildung berät schon über 60 Unternehmer

Um im Wettbewerb mithalten zu können, brauchen Firmen gut ausgebildete Fachkräfte. Im Kreis Saarlouis haben sich mehrere starke Partner zusammengetan, um ein Netzwerk für Weiterbildungsberatung zu bilden.

Der Wirtschaftsförderungsverband Untere Saar, Jobcenter und Agentur für Arbeit sowie das Saarbrücker iso-Institut koordinieren so ihre Angebote. Zur Auftaktveranstaltung im Landratsamt kamen etliche Unternehmensvertreter aus dem Kreis, um sich über die neue Beratung zu informieren. Firmen bis 250 Mitarbeiter können sich kostenlos durch unabhängige und betriebserfahrene Berater coachen lassen, insbesondere zu Fördermitteln und Weiterbildungsträgern. Mit dieser Maßnahme hat der Kreis Saarlouis eine Vorreiterrolle im Saarland übernommen. 61 Unternehmen haben sich für die Weiterbildungsberatung angemeldet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung