Neue Wärmebildkamera für die Saarbrücker Berufsfeuerwehr

Neue Wärmebildkamera für die Saarbrücker Berufsfeuerwehr

Saarbrücken. Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken ist seit Freitag im Besitz einer neuen Wärmebildkamera. Zur Verfügung gestellt wurde sie von der AVA Velsen GmbH. Sie ersetzt die bereits 1995 übergebene Wärmebildkamera, die - immer noch voll funktionstüchtig - künftig die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Großrosseln begleitet

Saarbrücken. Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken ist seit Freitag im Besitz einer neuen Wärmebildkamera. Zur Verfügung gestellt wurde sie von der AVA Velsen GmbH. Sie ersetzt die bereits 1995 übergebene Wärmebildkamera, die - immer noch voll funktionstüchtig - künftig die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Großrosseln begleitet.Die Wärmebildkamera mit ihrer modernen Technik kann helfen, bei Brandeinsätzen vermisste oder verletzte Personen schnell zu finden. Sie wird auch eingesetzt, um offene und versteckte Brände und Glutnester schnell zu orten. red < Bericht folgt