Neue Broschüre zur Vielfalt der Gesellschaft

Bin ich Traditionalist oder eher ein urban orientierter Kreativer? Vielleicht sogar Experimentalist? Wer sich nicht sicher ist, ob er in ein Saarbrücker Milieu gehört oder sich gern in ein solches einsortieren möchte, der findet Hilfe in einer neuen „Broschüre zur Vielfalt der Saarbrücker Stadtgesellschaft“, auf die die Verwaltung der Landeshauptstadt hingewiesen hat. Hier werden Menschen mit ähnlichen Lebensstilen, Vorstellungen, Konsum- und Freizeitverhalten, Wohnbedürfnissen und Mentalitäten in zehn große Milieus eingeteilt und sogar stadtteilweise beschrieben.

Basis dieser Broschüre sind amtliche Statistiken, Befragungen sowie Erkenntnisse der Gesellschaft für Konsumforschung. Diese Studie dient den Saarbrücker Stadtplanern als Hilfsmittel, etwa bei der Wohnraumplanung. Sie bietet aber auch interessanten Lesestoff.

Interessierte erhalten die "Broschüre zur Vielfalt der Saarbrücker Stadtgesellschaft" kostenlos auf Anfrage. Dazu senden die Interessenten entweder eine E-Mail an entwicklungsplanung@saarbruecken.de oder melden sich unter Tel. (06 81) 9 05 32 81. Das Ganze steht auch im Internet.

saarbruecken.de/milieustudie

Mehr von Saarbrücker Zeitung