Närrisches Spektakel bei Seniorenkappensitzung auf dem Bietzerberg

Närrisches Spektakel bei Seniorenkappensitzung auf dem Bietzerberg

Mit einem bunten Programm zur Seniorenkappensitzung warteten die drei Ortsräte des Bietzerberges und der Fastnachts- und Unterhaltungsverein Menningen auf. Bei der Begrüßung betonten die Ortsvorsteherinnen Christa Berg und Rosi Gruhn die Einmaligkeit einer solchen Veranstaltung und bedankten sich bei allen Mitwirkenden.

"Ohne das gute Zusammenspiel wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich. Das zeigt doch, dass der Bietzerberg gut vernetzt ist", sagte Gruhn.

Ihre Lieblichkeit Julia I. und Prinz Matthias der II. begrüßten die zahlreich Anwesenden.

Karl-Heinz Jager übernahm dann das Mikrofon und unter der musikalischen Begleitung von Markus Biewer gab es eine Kanone nach der anderen. Es wurde wahrgesagt, flügellose Engel mussten in Menningen notlanden, Urlaubserlebnisse der besonderen Art und nicht zuletzt Szenen einer nicht so gewöhnlichen Ehe wurde zum Besten gegeben, wobei die Vorzüge eines Urlaubes in Bietzen bekannt wurden. Neben bezaubernden Tänzen der Jüngsten gab es zum Abschluss ein Comeback bekannter Stars wie Milva, Daniel Gerard und Luciano Pavarotti, die zu Begeisterungsstürmen führten. Die Veranstalter waren sich einig: "Diese Veranstaltung wird weitergeführt."