Nachmittag für Kinder in der Sternwarte Peterberg

In der Sternwarte Peterberg findet am Samstag, 3. Mai, ab 15 Uhr ein Nachmittag für Kinder statt.



Den kleinen Gästen werden Sternbilder erklärt und an Hand von Darstellungen und Fotos gezeigt. Der Großteil der Sternbilder ist im Altertum beschrieben worden und wird seit Jahrtausenden weitergegeben. Die Kinder werden auch erfahren, dass die Sterne eines Sternbildes im Weltraum gar nicht eng beieinander stehen müssen. Der Eindruck eines zusammenhängenden Gebildes entsteht nur aus der Sicht eines Erdbewohners.

Dieser Nachmittag findet auch bei schlechtem Wetter, dann im Vortragsraum der Sternwarte statt.