Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:33 Uhr

Mutmaßliche Drogendealer verhaftet

Saarbrücken. Zollfahnder und Polizei haben zwei Männer aus Saarbrücken wegen illegalen Waffen- und Drogenbesitzes festgenommen.

Die 35 und 43 Jahre alten Männer sitzen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz in Untersuchungshaft, wie das Zollfahndungsamt in Frankfurt gestern mitteilte. In den Wohnungen der mutmaßlichen Rauschgifthändler wurden bereits am Montag eine Pumpgun, eine Pistole, 66 Schuss Munition und anderthalb Kilogramm Amphetamin sichergestellt. Den Verkaufswert der synthetisch hergestellten Aufputschmittel schätzen die Ermittler auf rund 15 000 Euro.