Musikstudenten als Entertainer

Überraschungen verspricht Wolfgang Mayer den Gästen von „Ensuite goes Radio“ am Samstag im Konzertsaal der Hochschule für Musik (HfM). Mit Ricarda Wackers von SR2 KulturRadio wird der HfM-Rektor dort ab 17.

30 Uhr ein Programm moderieren, das die "Vielfalt der künstlerischen Fächer der Schulmusiker" widerspiegeln soll. Von der Jazzcombo über das A-Cappella-Ensemble und das Pop-Duo mit eigenen Kompositionen bis hin zur vierhändigen Klassikeinlage am Piano reiche die Bandbreite. Wer noch nicht dabei war, sollte mal reinschauen in diese Ausgabe der Ensuite-Reihe, für deren Konzept Wolfgang Mayer 2009 den saarländischen Landespreis der Hochschullehre erhalten hat. Angehende Schulmusiker können in einer Revue zeigen, dass sie in der Lage sind, zu unterhalten. Eine gute Voraussetzung, um Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Viel zu erzählen hat Talkgast Margit Reinhard-Hesedenz. Die rührige Sprecherzieherin geht nach 30 Jahren als Professorin an der Hochschule für Musik in den Ruhestand.

Die Jazzer der HfM sind am Samstag ab 19 Uhr in der Alten Kirche in St. Johann aktiv. Vier herausragende Absolventen der Abteilung starten dort eine Tournee durch Deutschland und Luxemburg: Kaori Nomura (Solo-Piano) und die Formation "Westhafen Trio".