| 19:13 Uhr

Musikschul-Verein fährt ins Elsass

Saarbrücken. Zur "Kulturtagestour" lädt der Förderverein der Musikschule Saarbrücken am 23. September. Ziele des Ausflugs mit dem Reisebus sind die elsässischen Orte Harskirchen und Bouxwiller. In Harskirchen dürfen sich die Teilnehmer auf das Saarbrücker Ensemble für Alte Musik, "Heav(enl)y Wood" unter Leitung von Bernhard Stilz freuen. In der Kirche von Bouxwiller musiziert Robert Hofmann, Solotrompeter der Deutschen Radiophilharmonie, begleitet von Christian von Blohn an der Silbermannorgel. Ein französisches Picknick im Grünen sorgt dafür, dass auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

Zur "Kulturtagestour" lädt der Förderverein der Musikschule Saarbrücken am 23. September. Ziele des Ausflugs mit dem Reisebus sind die elsässischen Orte Harskirchen und Bouxwiller. In Harskirchen dürfen sich die Teilnehmer auf das Saarbrücker Ensemble für Alte Musik, "Heav(enl)y Wood" unter Leitung von Bernhard Stilz freuen. In der Kirche von Bouxwiller musiziert Robert Hofmann, Solotrompeter der Deutschen Radiophilharmonie, begleitet von Christian von Blohn an der Silbermannorgel. Ein französisches Picknick im Grünen sorgt dafür, dass auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.


Anmeldung: foerderverein.musikschule.saarbruecken@email.de, Fax (0681) 905-2187.