Müllabfuhr wegen Mariä Himmelfahrt verschoben

Wegen des Feiertags Mariä Himmelfahrt verschiebt sich die Abfuhr des Rest- und Bioabfalls, der Blauen Tonne, der Orange-Wertstofftonne und der Gelben Säcke von Donnerstag, 15. August, auf Freitag, 16.

August. Die Leerungen von Freitag, 16. August, verschieben sich auf Samstag, 17. August. Das meldet der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) offiziell.

In einem Teil von Dudweiler verschiebt sich wegen des Feiertages die regelmäßige Leerung der blauen Tonne für Altpapier von Donnerstag, 15. August, auf Freitag, 16. August. Dadurch verschiebt sich dort ebenfalls die Leerung der blauen Tonne als Kombi-Tonne für Altkleider von Freitag, 16. August, auf Samstag, 17. August. In dem Teil von Dudweiler, in dem die Altpapiertonne regelmäßig freitags geleert wird, verschiebt sich die Leerung der Papier-Tonne von Freitag, 16. August, auf Samstag, 17. August. Die Leerung der Kombi-Tonne für Altkleider wird hier nicht verschoben. Sie findet wie geplant am darauffolgenden Montag, 19. August, statt.

Auf die Terminverschiebungen durch Feiertage können sich Bürger auch per E-Mail hinweisen lassen. Den kostenfreien Service gibt es im Internet unter dem Menüpunkt "Mein ZKE".

Weitere Infos über die Abfuhr von Rest- und Biomüll, der Blauen Tonne sowie der Orange-Wertstofftonne gibt es beim ZKE, Tel. (06 81) 9 05 73 16. Infos über die Entsorgung der Gelben Säcke erteilt die Firma Paulus, Tel. (0 68 97) 85 60 00.

zke-sb.de