| 12:35 Uhr

Bei Rot über die Ampel
Fahrradfahrer verletzt sich bei Unfall mit Auto

 Das Mountain-Bike des jungen Mannes wurde bei dem Unfall vollständig zerstört.
Das Mountain-Bike des jungen Mannes wurde bei dem Unfall vollständig zerstört. FOTO: BeckerBredel
Saarbrücken. Ein 19-jähriger Radfahrer aus Saarbrücken ist am Donnerstagabend bei einem Unfall verletzt worden. Von Barbara Scherer

Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Saarbrücker auf seinem Mountainbike in der Mainzer Straße in Saarbrücken unterwegs. Dabei missachtete er eine rote Ampel und stieß in Höhe der Breslauer Straße mit einem weißen VW Golf zusammen. Der Radfahrer prallte dabei auf die Windschutzscheibe. Der 81-jährige Fahrer des Golfs, ebenfalls ein Saarbrücker, kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro aus.


 Der Fahrradfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe des Golfs.
Der Fahrradfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe des Golfs. FOTO: BeckerBredel