Moskauer Professor erläutert aktuelle politische Lage

„Quo vadis Russland?“ – unter dieser Fragestellung spricht am Mittwoch, 26. März, Professor Leonid Sverdlov, Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Moskau, zur aktuellen Situation in Russland, der Ukraine und Weißrussland.

Der Vortrag findet um 10 Uhr in der Senioren-Akademie der Katholischen Familienbildungsstätte Neunkirchen/Mehrgenerationenhaus in der Marienstraße statt. Mitveranstalterin ist die Union Stiftung.

Weitere Information unter Telefon (06821) 90 46 50.