Morgenwanderung durch den Urwald vor den Toren der Stadt

Saarbrücken. Eine Morgenwanderung durch das Netzbachtal im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken bietet Urwald-Ranger Henning Schwartz von der Naturwacht Saarland am Freitag, 29. März, von 9 bis 12 Uhr. Schwartz will der Gruppe das idyllische Tal näher bringen

Saarbrücken. Eine Morgenwanderung durch das Netzbachtal im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken bietet Urwald-Ranger Henning Schwartz von der Naturwacht Saarland am Freitag, 29. März, von 9 bis 12 Uhr. Schwartz will der Gruppe das idyllische Tal näher bringen. "Auf der Wanderung kann man im Frühjahrswald die frische Luft genießen und das Kleinklima des Waldes schätzen lernen", sagt Schwarz. In der Mitte der Strecke gibt es ein zünftiges Jägerfrühstück. Wer mitmachen möchte, sollte wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe anhaben. Die Gruppe trifft sich um 9 Uhr auf dem P&R-Parkplatz Netzbachweiher. Die Wanderung kostet drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. redAnmeldungen sind erforderlich, und zwar bei Henning Schwartz, Tel. (01 72) 6 40 77 23.

Mehr von Saarbrücker Zeitung