| 00:00 Uhr

Morgen gibt's das erste Seniorenkino im City-Filmstudio

Lebach. Zum ersten Seniorenkino laden das City-Filmstudio und die Stadt Lebach, Amt für Jugend, Frauen und Senioren, für Dienstag, 3. Juni, 17 Uhr ein. red

Gezeigt wird der Film "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster sprang und verschwand". Nach einem langen und ereignisreichen Leben landet Allan Karlsson (Robert Gustafsson) im Altenheim. Er glaubt, dass seine Tage gezählt sind und langweilt sich zu Tode. An seinem 100. Geburtstag beschließt der Senior, der Ödnis des Heims zu entfliehen und klettert kurzerhand aus dem Fenster. Es folgt eine Reihe unerwarteter Ereignisse, die ihn auf eine lange Reise führen. Fünf Euro.