Mögliche Behandlungen des Prostata-Karzinoms

Homburg/Saarbrücken. Seit über drei Monaten haben Homburger Mediziner anhand einer Ringvorlesung im Saarbrücker Rathaus-Festsaal Gelegenheit, ihre Forschung einem breiteren Publikum vorzustellen. Die Veranstaltungen finden immer montags um 19 Uhr statt. Diesmal ist Professor Michael Stöckle an der Reihe, Direktor der Uni-Klinik für Urologie und Kinderurologie

Homburg/Saarbrücken. Seit über drei Monaten haben Homburger Mediziner anhand einer Ringvorlesung im Saarbrücker Rathaus-Festsaal Gelegenheit, ihre Forschung einem breiteren Publikum vorzustellen. Die Veranstaltungen finden immer montags um 19 Uhr statt.Diesmal ist Professor Michael Stöckle an der Reihe, Direktor der Uni-Klinik für Urologie und Kinderurologie. Sein Thema heute, am Montag, 14. Januar: "Welche Behandlung beim Prostata-Karzinom?" Dabei stellt er auch eine aktuelle Studie vor. Der Eintritt ist frei. red