| 00:00 Uhr

Mit Slottas Hilfe auf Goethes Spuren

Neunkirchen. . Am Sonntag, 23. red

Februar, geht es "auf Goethes Spuren" nach Dudweiler zum Brennenden Berg auf dem "Erlebnispfad Industriekultur". Delf Slotta wird für die VHS der Kreisstadt Neunkirchen im Rahmen einer zweistündigen Führung die zahlreichen industriekulturellen Attraktionen dieser Waldlandschaft vorstellen. Unter anderem wird Slotta die legendäre Schlucht, die schon Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1770 so beeindruckt hatte und den historischen Dudweiler Bergfestplatz präsentieren. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Dudweiler, Parkplatz Tennisplätze, am Ende der Straße Am Gegenortschacht. Die Teilnahme kostet drei Euro, eine Anmeldung ist vorher nicht erforderlich.