Mit dem Stadtteilforum zum Kultusministerium

Alt-Saarbrücken Mit dem Stadtteilforum zum Kultusministerium Das Stadtteilforum Alt-Saarbrücken bietet eine Führung durch das zurzeit leere Kultusministerium an. Die Teilnehmer erfahren am Samstag, 14.

Juni, Wissenswertes über den Bau von Georges-Henri Pingusson. Die Gruppe trifft sich um 10 Uhr am Seiteneingang in der Keplerstraße zum anderthalbstündigen Gratisrundgang.

Weitere Infos nach 18 Uhr bei Walter Schaz unter Telefon

(06 81) 6 20 11.

Auersmacher

Museum lockte Hunderte Pilger an

Der Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher hat jetzt folgenden Vorstand: 1. Vorsitzender Manfred Paschwitz, 2. Vorsitzender Thomas Unold, Schatzmeister Manfred Brandstetter, Geschäftsführer Günter Werner, Organisationsleiter Wolfgang Krauser, Beisitzer Eva Zimmermann und Josef Lang. Im Heimatmuseum übernachteten in den vergangenen vier Jahren rund 400 Pilger. Fast 1500 Wanderer genossen Pilgersuppe oder Kuchen.

Saarbrücken

Neue Tanzkurse beim STC Schwarz-Rot

Der Saarbrücker Tanzsportclub Schwarz-Rot (STC) bietet Tanzkurse für Anfänger. Und zwar: Disco-Fox mittwochs von 19 bis 20 Uhr, Standard- und Lateintänze mittwochs von 20 bis 21 Uhr sowie donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr. Die Kurse sind in der Festhalle Schafbrücke.

Anmeldungen bei Claudia Bröhl, Tel. (06 81) 7 54 07 60.

Alt-Saarbrücken

Im Tierheim gibt's Kaffee und Kuchen

Monika Heik verkauft im Bertha-Bruch-Heim Kaffee und Kuchen für den Tierschutz. Sie öffnet Café Bertha am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung