Mit dem Kinderkakadu durch die Ferien

Was in den Sommerferien in der Landeshauptstadt los ist, das erfahren Jugendliche, Kinder und Eltern im „Kinderkakadu“. Los geht's mit dem Kinderprogramm beim Altstadtfest am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken verteilt ab sofort den kostenlosen Sommerferienkalender "Kinderkakadu" an Schulen und Kindergärten. Der Kalender gibt einen detaillierten Überblick darüber, was Kinder und Jugendliche in den Sommerferien in Saarbrücken unternehmen können. Der "Kinderkakadu" liegt auch an der Rathaus-Info, der Kulturinfo beim Kulturamt am St. Johanner Markt, in der Stadtbibliothek und beim Amt für Veranstaltungsmanagement, Projektentwicklung und Protokoll in der Kaiserstraße 1a aus. Außerdem können Interessierte eine elektronische Version im Internet herunterladen.

Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) hat mehr als 270 Veranstaltungen für den Zeitraum von Mitte Juli bis Ende August zusammengestellt. Dabei geholfen haben Vereine, Verbände und Institutionen. "Backen im Steinbackofen, gemeinsames Kochen und Stoffmalerei auf städtischen Abenteuerspielplätzen, Kinderkino im Filmhaus, Biber-, Kräuter- und Fledermauswanderungen: Die Stadt und ihre Umgebung bieten viele Möglichkeiten, um abwechslungsreiche und spannende Ferien zu verbringen", sagt Oberbürgermeisterin Britz. Im "Kinderkakadu" sind auch Angebote der Landesmedienanstalt und Ferienfreizeiten aufgeführt. Wer gerne Sport macht, kann Modetänze lernen, beim Inline- und Skatetraining mitmachen oder Reitkurse belegen. Im Deutsch-Französischen Garten bietet das Kulturamt zahlreiche Kunstateliers an. Außerdem im Programm: Lesungen für Kinder, PC- und Internetkurse, Musik- und Theaterworkshops, Naturwissenschafts- und Technikkurse sowie multikulturelle Begegnungen. Kinderprogramm auf dem Altstadtfest und Kinderfest im Deutsch-Französischen Garten .

Die Veranstaltungen beginnen mit dem Kinderprogramm auf dem Saarbrücker Altstadtfest am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juli. Ein weiterer Höhepunkt ist das große Kinderfest im Deutsch-Französischen Garten zum Unicef-Weltkindertag am Sonntag, 28. August. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) des Amtes für Veranstaltungsmanagement, Projektentwicklung und Protokoll organisiert mit vielen Kooperationspartnern der Gemeinwesen-, Kinder- und Jugendarbeit eine ortsnahe Serie von Spielangeboten.

Mehr Infos gibt unter Tel. (06 81) 905 19 04, E-Mail an:

kids@saarbruecken.de

saarbruecken.de/kids