Mit Alleh hopp und Narrhallamarsch geht's nach Afrika, Hollywood und sogar ins All

Saarbrücken. Nach dem tollen Start der Sitzungsfastnacht am vorigen Wochenende in Burbach und Güdingen kommen die Karnevalisten jetzt noch mehr in Fahrt. Narrhallamarsch und Alleh-hopp-Rufe begleiten die Akteure am Samstag um 20.11 Uhr auf die Bühnen. Mit Spannung wird zum Beispiel die Sitzung der Molschder Narrekäpp erwartet

Saarbrücken. Nach dem tollen Start der Sitzungsfastnacht am vorigen Wochenende in Burbach und Güdingen kommen die Karnevalisten jetzt noch mehr in Fahrt. Narrhallamarsch und Alleh-hopp-Rufe begleiten die Akteure am Samstag um 20.11 Uhr auf die Bühnen. Mit Spannung wird zum Beispiel die Sitzung der Molschder Narrekäpp erwartet. Die tagen, wie schon beim Neujahrsempfang, im Burbacher Lutherhaus. Jetzt wollen die Molschder Karnevalisten wissen, ob ihre Fans den Umzug nach Burbach mitmachen.

Um ein volles Haus brauchen sich die Macher der Fechinger Narrenschau keine Sorgen zu machen. Die Kulturvereinigung Fechingen ist zwar kein Karnevalsverein, die gut gemachte Fastnachtssitzung sorgt aber seit Jahren für eine volle Hütte in der Festhalle am Schwimmbad.

Nach Hollywood zieht es die Altenkesseler Kesselflicker, die am Samstag in der Jahnturnhalle feiern. Auf dem Programm stehen Büttenreden, Schau- und Gardetänze sowie viel Musik. Ihrer Sessions-Premierensitzung fiebern die Holzäppel entgegen. "Die Holzäppel reisen ins All" heißt es bei den Bübingern, und dieses Motto haben unter anderem Arno Neu und seine Holzäppelsingers sowie die Ü-30-Gruppe sehenswert umgesetzt. So dürfen sich die Gäste schon auf den Tanz eines übergroßen Alien-Skeletts freuen. Die Güdinger Saarraketen und die Burbacher "Mir sin do" bitten bereits zur zweiten Prunksitzung. Und beide Gesellschaften geben am Sonntagnachmittag eine Zugabe für Senioren. In Burbach geht's um 14 Uhr, in Güdingen um 15.11 Uhr los. Die Daarler Dabbese starten ihre Seniorensitzung um 14.11 Uhr in der Scharnhorsthalle.

Bereits für Freitag, 20 Uhr, bittet die Narrengilde zur Damensitzung in die ATSV-Halle. al

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort