Messe und Osthafen: Stadtrat stimmt Bebauungsplänen zu

Wichtige Bebauungspläne hat der Stadtrat am Mittwoch auf den Weg gebracht. Am Osthafen wird Möbel Martin ein großes Einrichtungshaus bauen. Gleichzeitig soll weiter Raum für die Kulturszene am Silo bleiben. Wie das erhöhte Verkehrsaufkommen künftig bewältigt wird, sollen Gutachter untersuchen. Auch den Bebauungsplan für das Messegelände winkte der Stadtrat durch. Die CDU-Fraktion stimmte ebenfalls zu, sparte aber trotzdem nicht mit Kritik. Die Verwaltung habe es immer noch nicht geschafft, ein schlüssiges Messekonzept zu erarbeiten. Für das Messegelände gibt es mittlerweile einen Interessenten: Die Stadt verhandelt mit der Torpedo-Gruppe, die die Mercedes-Benz-Niederlassung im Saarland übernommen hat.