Medienseminare für Pädagogen

. Pädagogischen Fachkräften, die Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen planen und über neueste Entwicklungen in den Medien auf dem Laufenden bleiben wollen, bietet die Landesmedienanstalt im Mai wieder Qualifizierungsmöglichkeiten an.

Im Seminar "Gut zu wissen: Rechtliche Aspekte bei Medienprojekten" am Mittwoch, 8. Mai, von 9.30 bis 12 Uhr, werden Rechtsfragen im Zusammenhang mit Medienprojekten in Schulen, Jugendzentren und anderen Einrichtungen besprochen. Themen sind dabei die Verwendung von Fotos oder Videos, die Kinder und Jugendliche zeigen, die Formulierung von Einwilligungen der Eltern sowie die Verwendung "frei" verfügbarer Internet-Inhalte wie Texte und Bilder. Die Seminargebühr beträgt zehn Euro.

Die Veranstaltung "Internet-ABC: Projektideen für den Unterricht" stellt am 22. Mai von 9 bis 13 Uhr die zahlreichen Unterrichtsmaterialien des bundesweit tätigen Vereins Internet-ABC vor. Auf der Internetseite www.internet-abc.de bietet der Verein 6- bis 12-jährigen Kindern und pädagogischen Fachkräften zahlreiche Hilfestellungen beim Erwerb von Internet-Medienkompetenz an. Die Internet-ABC-Unterrichtsmaterialien werden den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses Seminar kostet 15 Euro.

Die Veranstaltungen finden in der Landesmedienanstalt, Nell-Breuning-Allee 6, in Burbach statt. Anmeldung: Telefon (06 81) 3 89 88 12 oder im Internet.

mkz.LMSaar.de