Medienseminare für Kinder und Jugendliche

Burbach. In den unmittelbar bevorstehenden Sommerferien können Kinder und Jugendliche bei der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) in verschiedenen Seminaren neue Kenntnisse in Sachen Radio, Fernsehen, Internet und Co. erwerben. Alle Kurse finden in der Landesmedienanstalt Saarland in der Nell-Breuning-Allee 6, Burbach, statt

Burbach. In den unmittelbar bevorstehenden Sommerferien können Kinder und Jugendliche bei der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) in verschiedenen Seminaren neue Kenntnisse in Sachen Radio, Fernsehen, Internet und Co. erwerben. Alle Kurse finden in der Landesmedienanstalt Saarland in der Nell-Breuning-Allee 6, Burbach, statt.Wie ein Radiobeitrag entsteht und was genau man als Nachwuchsreporter alles wissen sollte, erfahren 13- bis 16-Jährige im Seminar "Radio-Kurs für Nachwuchsreporter" vom 4. bis 5. Juli, 10 bis 17 Uhr, unter Anleitung von Radio-Moderator Klaus Dittrich (Gebühr: 15 Euro).

Beim Kurs "Bildbearbeitung für Kinder" vom 9. bis 10. Juli, 9 bis 15 Uhr, lernen Acht- bis 12-Jährige, wie sie digitale Fotos mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms am Computer kreativ bearbeiten und nach Lust und Laune "verfälschen" können. Die Gebühr beläuft sich auf 15 Euro.

Vom 11. bis 13. Juli dann (je 9 bis 16 Uhr) beschäftigt sich der Kurs "LMS sucht den Superstar: Wir drehen unsere eigene Castingshow" mit der Machart von "Popstars", "Germany's next Topmodel", "DSDS" und Co. Im Laufe des Seminars produzieren die Zehn- bis 15-Jährigen selbst einen kleinen Castingshow-Beitrag (Gebühr: 15 Euro).

Acht- bis Zwölfjährige, die noch nicht viel Erfahrung mit dem Internet haben, können derweil beim Seminar "Internet-Intensivkurs für Kinder" vom 13. bis 14. August (10 bis 13 Uhr) spannende Internetseiten für Kinder entdecken und erfahren, wie man leicht von Seite zu Seite springen kann, wie die Suche im Internet funktioniert, wie sie E-Mails schreiben und was sie beachten sollten, wenn sie in Sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook unterwegs sind. Gebühr: zehn Euro. red

Weitere Informationen zum Seminarprogramm der LMS für Kinder und Jugendliche - auch außerhalb der Ferienzeit - erhalten Interessierte unter Tel. (06 81)3 89 88 12. Dort werden auch Anmeldungen für die Sommerferien-Kurse entgegengenommen.