Masters-Ruderer aus Saarbrücken landen dreimal vorne

Die Ruderer des RV Saarbrücken haben vor Kurzem bei der German-Masters-Regatta in Werder an der Havel drei Siege geholt. Gerald Hürter (62 Jahre) und Frank Schütze (58) gewannen im Zweier ohne Steuermann mit zwei Längen Vorsprung.

Im Vierer mit Steuermann und Achter holten die beiden jeweils in einer Renngemeinschaft zwei weitere Goldmedaillen.

ruderbund.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung